DSGVO / BLOG

DSGVO.CARE / BLOG

DSGVO / Blog

Der einfühlsamste, etwas humoristische und alles Wichtige auf den Punkt bringende DSGVO-Blog in diesem Universum.


So eine Patientenverwechslung ist für sich genommen schon mal etwas äußerst unangenehmes, wenn dann - so wie in der Mainzer Universitätsklinik - gleich mehrere Defizite im Bereich der DSGVO-Compliance festgestellt werden, wird es gleich noch sehr viel unangenehmer und vor allem entsprechend teuer. Aufgrund der hoch-sensiblen Art der involvierten Daten im medizinischen Kontext wurde nämlich von der zuständigen Aufsichtsbehörde ein Bußgeld in Höhe von 105.000€ verhängt. Im Vergleich zum Umsatz, könnte man sagen mit einem blauen Auge davon gekommen. So soll das Bußgeld nicht nur als Strafe für den konkreten Verantwortlichen dienen, sondern gleichzeitig auch allgemeine Signalwirkung haben.